Hans-Joachim Alzer und Gilbert Imhäuser für 40-jährige Mitgliedschaft geehrt

Ortsverein

Hans-Joachim Alzer (2. von links) und Gilbert Imhäuser (3. von links) wurden für 40 Jahre Parteizugehörigkeit geehrt.

Die Niederfischbacher SPD ehrte auf ihrer jüngsten Mitgliederversammlung im Hotel Fuchshof zwei langjährige Mitstreiter für die Partei. Hans-Joachim Alzer und Gilbert Imhäuser feiern in diesem Jahr ihre 40-jährige Mitgliedschaft im SPD-Ortsverein.

„40 Jahre sind eine beachtliche Zeitspanne. Ihr habt in all‘ den Jahren die Flagge für die SPD hochgehalten“, freute sich der Landtagsabgeordnete Thorsten Wehner, der als Ehrengast an diesem Abend zu den ersten Gratulanten zählte.

Hans-Joachim Alzer trat bereits im Alter von 17 Jahren in die Partei ein. Länger Zeit genommen hatte sich Gilbert Imhäuser mit seiner Entscheidung. Er war schon Mitte 40, als ihn der inzwischen leider verstorbene Toni Mockenhaupt, SPD-Urgestein aus Niederfischbach, für eine Mitgliedschaft gewinnen konnte.

Für die langjährige Treue zum SPD-Ortsverein erhielten beide Parteijubilare aus Händen der Vorsitzenden Bettina Schwarz-Bender und MdL Thorsten Wehner Ehrennadel und Ehrenurkunde sowie ein Buchgeschenk.

 

Ebenfalls 40 Jahre Parteizugehörigkeit dürfen in diesem Jahr Otto Alzer, Benno Brüggemann und der ehemalige Landtagsabgeordnete Franz Schwarz feiern. Alle drei hatten sich leider für den Abend entschuldigen müssen und wurden dementsprechend in Abwesenheit geehrt.